Matrix Rhythmus Therapie

Matrix

Zellrhythmus

Die gesunden Zellen unseres Körpers
oszillieren rhythmisch in einer zwischenzellu-
lären Flüssigkeit, die jede Zelle umgibt:
Die Matrix.
Wird dieser Rhythmus durch einen Prozess
gestört, kommt es zu einer Verlangsamung
des Flüssigkeitstransports. Die Blutzirkulation
wird eingeschränkt, Sauerstoff und Nähr-
stoffe gelangen nicht mehr ausreichend zu
den Zellen und schädliche Stoffwechselend-
produkte können nicht mehr schnell genug
eliminiert bzw. abtransportiert werden.

Blatt
Am Anfang wird der Patient diese
Veränderung kaum wahrnehmen, bis es
zu ernsthaften und vor allem schmerz-
haften Störungen des Zellgewebes von
Muskel, Knochen, Knorpel, Gefäßen und
Nerven kommt. Diesem Prozess kann die
MaRhyThe entgegenwirken. Der speziell
geformte Resonator lockert das Gewebe
über sanfte mechanische Vibrationen
und bringt die Zellen in ihren ursprüng-
lichen Rhythmus. Metabolische Prozesse
werden angeregt und in kurzer Zeit nor-
malisiert. Der Körper kann sich nun
regenerieren und heilen.